Aktuelles
09.05.2017, 11:10 Uhr
Dr. Wolfgang Schäuble zu Gast auf dem CDU-Kreisparteitag Rhein-Berg
Unter besonderen Vorzeichen fand der 67. Kreisparteitag der CDU Rheinisch-Bergischer Kreis statt, zu dem die Geschäftsstelle die Mitglieder am 05. Mai 2017 in die Aula des Schulzentrums Cyriax in Overath geladen hatte. Mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen in NRW war es den Organisatoren gelungen, einen ganz besonderen Gast und Redner für den Kreisparteitag zu gewinnen. Knapp eine Woche vor der Landtagswahl kam am Freitag mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble ein weiteres politisches Schwergewicht nach Rhein-Berg, nachdem einige Wochen zuvor bereits der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer bei einer CDU-Veranstaltung in Bergisch Gladbach Schützenhilfe geleistet hatte.
Bild: Robert Scheuermeyer
Nach Abhandlung der Tagesordnung mit den Neuwahlen des Kreisvorstandes und der sonstigen Mandate konnte der Europa-Abgeordnete und Versammlungsleiter Herbert Reul den Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB begrüßen. Der Empfang bei seinen Parteifreunden fiel besonders herzlich aus, zumal auch sein Bundestagskollege Wolfgang Bosbach unter den Gästen war. In einer engagierten Rede stimmte der erfahrene Bundespolitiker die anwesenden CDU-Mitglieder in der gut gefüllten Aula auf den Wahlkampfendspurt ein. Gute Chancen sah er nach den letzten Trends, die Wahlen in NRW zugunsten der CDU zu entscheiden. Die positive Einschätzung träfe auch auf die beiden Direktkandidaten Rainer Deppe und Holger Müller zu. Anhaltender Beifall galt seinem kämpferischen Plädoyer für einen Regierungswechsel in Nordrhein-Westfalen. (rh)






Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon