Birgitta Wasser
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Namen der CDU Rösrath darf ich Sie recht herzlich auf unserer Internetpräsenz begrüßen.

Diese Seite soll Ihnen die Möglichkeit geben sich direkt an Ihre Ansprechpartner vor Ort zu wenden und Ihnen einen Überblick über unsere Aktivitäten zu geben.
Wir sind stets bemüht diese Seite aktuell zu halten. Sollte sie Ihnen einmal nicht aktuell genug sein, so wenden Sie sich einfach an uns.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Birgitta Wasser,
Vorsitzende CDU Rösrath







 
20.09.2017
Artikelbild
3.v.l. Innenminister NRW Herbet Reul (Bild: Robert Scheuermeyer)
Herbert Reul, Innenminister von Nordrhein-Westfalen zu Besuch in Rösrath
Auf Einladung der Rösrather CDU sprach Herbert Reul, MdL und neuer Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, am 20 September 2017 vor über 100 Zuhörern im Bürgerforum der Stadt Rösrath zur Thematik „Innere Sicherheit“. Das Auditorium – darunter u.a. Bürgermeister Marcus Mombauer, folgten den Ausführungen des Experten mit großem Interesse. Dies nicht von ungefähr: denn bereits im Juni hatte Wolfgang Bosbach, der profilierteste Innenpolitiker Deutschlands, angekündigt, er werde nach der Landtagswahl ein Projektteam zur Erarbeitung einer neuen Sicherheitsarchitektur für Nordrhein-Westfalen leiten. Die Zuhörer durften also Antworten erwarten, was sich seit dem Regierungswechsel im Düsseldorfer Landtag bereits getan hat, welche Eckpfeiler der neuen Sicherheitsarchitektur bereits sichtbar sind und welche Maßnahmen der Innenminister konkret plant. Sie wurden nicht enttäuscht; denn Herbert Reul hatte schon einiges zu berichten. „Viele unserer Bürger sind verunsichert durch die Alltagskriminalität in Nordrhein-Westfalen und die schlechtesten Aufklärungsquoten in ganz Deutschland, zunehmend aber auch durch Cyber-Kriminalität, organisiertes Verbrechen und Terrorismus.“ Anhand diverser Beispiele, statistischer Daten und empirischer Befunde konnte er eindrucksvoll belegen, wo gravierende Missstände im Sicherheitssystem gegeben sind, wo anzusetzen ist und welche Schritte notwendig sind. Seine zentrale Botschaft: „Zu Recht erwartet der Bürger von der Politik Sicherheit – ob zu Hause, auf der Strasse oder in der Bahn. Es ist unsere Pflicht und Verantwortung, den Menschen Sicherheit zu garantieren!“ Am Ende der Veranstaltung konnte die CDU-Vorsitzende Birgitta Wasser zufrieden resümieren, bei der Wahl des Themas und des Referenten offensichtlich einen Volltreffer gelandet zu haben. In anschließenden Statements würdigten die beiden Kandidaten Dr. Tebroke und Herr Santelmann die Anstrengungen der Landesregierung auf dem Feld der inneren Sicherheit, um dabei mit Blick auf den Wahlsonntag noch mal Werbung in eigener Sache zu machen. Zum Schluss der Veranstaltung gab es lang anhaltenden Beifall.
weiter

17.09.2017
Artikelbild
Bild: Robert Scheuermeyer
Unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben“ veranstaltete der „Deutscher Kinderschutzbund Ortverband Rösrath e.V.“ zum dritten Mal einen großen Familientag mit vielen Attraktionen auf dem Hof von Schloss Eulenbroich. Eröffnet wurde das Fest von Manfred Althaus vom Rösrather Kinderschutzbund und dem stellv. Bürgermeister Wolfgang Büscher.
Neben dem Familienfest wurde auch wieder das Fußballspiel Jugendparlament gegen Stadtrat ausgetragen. Der Landratskandidat Stephan Santelmann führte dazu den Anstoß aus.
weiter

16.09.2017
Canvassing in Rösrath
Gute gutgelaunte Wahlkämpfer standen heute zusammen mit dem hochmotivierten Landratskandidaten Stephan Santelmann den Fragen der Bürger Rede und Antwort. Zahlreiche Einwohner nutzten die Gelegenheit , um mit dem Bewerber für das Amt des Landrats am Hoffnungsthaler Markteingang , beim Edekamarkt in Rösrath-Mitte sowie beim REWE Markt in Forsbach ins Gespräch zu kommen.
weiter

10.09.2017
Artikelbild
V.l.n.r.: Bürgermeister Marcus Mombauer, Stephan Santelmann, Robert Schulze
Bürgermeister Marcus Mombauer und Stephan Santelmann informierten sich
Am Samstag, den 09. September 2017, fand in der RheinBerg Galerie in Bergisch Gladbach, in Zusammenarbeit mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten an Pflegeberufen statt. Die Veranstalter begeisterten interessierte Besucher mit einem Scooter-Parcours, einem Schnellzeichner, Cocktails, Snacks sowie eine Zeitreise durch die Pflege und Infostände. Neben vielen Interessierten besuchte der Rösrather Bürgermeister Marcus Mombauer „seine Rösrather Betriebe“. Er zeigte sich begeistert und überzeugt von den vielen kreativen Ideen der Aussteller. Zusammen mit ihm informierte sich Landratskandidat Stephan Santelmann (derzeit noch Leiter des Amtes für Soziales und Senioren in Köln). Beide - Mombauer und Santelmann - testeten persönlich einen Elekto-Scooter. Gerade dieses Gefährt soll zukünftig erheblich zur Verbesserung der Mobilität von bewegungseingeschränkten Menschen beitragen können. Interessante Gespräche mit Auszubildenden der Pflegeberufe und Unternehmern des Pflegebereichs rundeten den Besuch dieser erfolgreichen Infoveranstaltung ab. (bw)
weiter

06.09.2017
Lob und Anerkennung der CDU-Kandidaten für das Ehrenamt
Hoher Besuch für die Organisatoren, Aussteller, Vereine und Besucher des Stadtfestes in Rösrath! Wenige Wochen vor der Bundestags- und Landratswahl hatten es sich die Parteien natürlich nicht nehmen lassen, an eigenen Ständen noch einmal für ihre Kandidaten und politischen Programme zu werben. Für den späten Nachmittag hatten sich Dr. Hermann-Josef Tebroke, CDU-Kandidat für das Bundestagsmandat des Rheinisch Bergischen Kreises, und Stephan Santelmann, Landratskandidat der CDU in der Nachfolge für Dr. Tebroke, am Stand der CDU-Rösrath angesagt. Dort wurden sie sehnlichst erwartet, nicht nur weil der Vorrat an Grillgut aufgrund der hohen Nachfrage nach Bratwurst und Currywurst langsam zu Ende ging, sie aber noch in den Genuss derselben kommen sollten, sondern weil sie auch auf eine hoch motivierte Mannschaft am Grillstand treffen sollten, die beherzte Wahlwerbung mit dem großem Engagement für eine gute Sache verband: Grillen für einen guten Zweck. Im Ergebnis eine Win-Win-Situation für beide Seiten! Sowohl Dr. Tebroke als auch Stephan Santelmann, die mehrere Stände von ehrenamtlichen Organisationen der Stadt besuchten, zeigten sich angetan und begeistert von dem Engagement auf dem Stadtfest: Lob und Anerkennung für das Ehrenamt, Dank für den Einsatz der CDU Rösrath!
weiter

06.09.2017
Jugendfeuerwehr Rösrath freut sich über einen Scheck
Bei angenehm spätsommerlichen Temperaturen, blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein waren am Sonntag, den 03. September 2017, wieder Tausende Besucher nach Rösrath geströmt, um das traditionelle Stadtfest zu besuchen. Wie bereits in den Vorjahren hatte die CDU Rösrath dort in bester Lage ihren Informations- und Bratwurststand aufgebaut. Die große Standbesatzung – einheitlich in orangefarbigen CDU-Shirts gewandet - war permanent gefordert, um den zahlreichen Passanten schnellstmöglich knusprige Grillwürstchen und feurige Currywurst liefern zu können. Phasenweise war die Nachfrage enorm. Die letzten Bratwürste gingen an die beiden CDU-Kandidaten für den Bundestag Dr. Hermann-Josef Tebroke und für den Landrat Stephan Santelmann. Sie hatten im Rahmen ihrer Wahlauftritte am Nachmittag mit ihren Begleitungen den CDU-Stand besucht Am Ende des Stadtfestes konnte das Grillteam der CDU das stolze Ergebnis verkünden: Aus dem Reinerlös des Würstchenverkaufs wurde schließlich ein symbolischer Scheck in Höhe von 550 € ausgestellt. Hocherfreut und dankbar nahmen Vertreter der Jugendfeuerwehr Rösrath die Zuwendung des CDU-Grillteams entgegen.
weiter

04.09.2017
Am Montag, den 04. September 2017, fand erstmalig neben dem traditionellen „Schürreskarrenrennen“ ein „Promi-Rennen“ statt.
weiter

30.08.2017 | Rainer Deppe MdL und Holger Müller MdL
Landesregierung unterstützt die Kommunen im Rheinisch-Bergischen Kreis
Sieben Städte und Gemeinden sowie der Kreis sollen im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes 13.685.817,00 Euro vom Bund erhalten. Dazu hat das Landeskabinett am 29.08.2017 einen entsprechenden Referentenentwurf des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zur Einleitung einer Verbändeanhörung verabschiedet. Dadurch soll das Bundesgeld so schnell wie möglich an die Kämmerer im Kreis und in den Kommunen weitergeleitet werden.

23.09.2017
Wir haben im Wahlkampf viele Millionen Menschen in Deutschland angesprochen, um für Angela Merkel und für die CDU zu werben. Und auch heute ziehen unsere Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer noch einmal mit ihren Kandidaten im ganzen Land von Tür zu Tür. Morgen kommt es darauf an: Beide Stimmen für die CDU. Auf geht?s! #fedidwgugl #100hCDU
23.09.2017
Angela Merkel hat heute in Berlin die Wahlkämpfer angespornt: Wir wollen die Zukunft gestalten! Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.
23.09.2017
Fußballmanager Siegfried Deitrich unterstützt Angela Merkel, "weil sie Verstand und Herz hat, und weil sie für Sicherheit und Vernunft steht". Mehr zur Unterstützerkampagne "I ? Raute" unter: http://www.unterstuetzt-merkel.de

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon