« zurück
Birgitta Wasser
Jahrgang:
1962
Zur Person
verheiratet, Rechtsanwältin
Weitere Informationen zur Person:

  • lebt seit 1993 in Rösrath
  • ist Mutter von zwei Kindern
  • ist Inhaberin einer Anwaltskanzlei in Rösrath
  • ist im Stadtrat seit 2009
  • ist Vorsitzende der CDU - Rösrath
  • ist zweite stellvertretende Vorsitzende der CDU - Fraktion
  • ist Mitglied der Gesellschafterversammlung Schloss Eulenbroich GmbH
  • ist Mitglied im Verwaltungsrat der StadtWerke Rösrath AöR
  • ist stellvertretende Vorsitzende im Finanz -, Wirtschaftsförderungs- und Immobilienausschuss
  • ist Vorsitzende im Rechnungsprüfungsausschuss

Bürgerbrief
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie bereits 2009 und 2014 werbe ich auch in diesem Jahr um Ihr Vertrauen. Dank Ihrer Unterstützung bin ich seit 2009 direkt gewähltes Ratsmitglied für den Wahlkreis Stöcken/Eigen/Bleifeld.

Vielen von Ihnen bin ich aus meiner jahrelangen politischen und beruflichen Tätigkeit, aber auch aus dem privaten Umfeld (Schulen, Kindergärten etc.) persönlich bekannt. Fast täglich habe ich Gelegenheit mit Bürgern ins Gespräch zu kommen. Als aktuell amtierende Stadtverbandsvorsitzende der CDU Rösrath ist es mein persönliches Bedürfnis, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen.

Wir befinden uns in einer schweren Zeit. Die Coronakrise hat uns alle unerwartet und kalt erwischt. Viele von Ihnen plagen aktuell ganz andere –existentielle- Sorgen, als die örtliche Kommunalpolitik.

Gestatten Sie mir dennoch, Ihnen aus Anlass der bevorstehenden Kommunalwahl einige unserer Projekte vorzustellen, die die CDU Rösrath zusammen mit dem Bürgermeister Marcus Maria Mombauer auf den Weg gebracht hat:

In fast allen Stadtteilen entsteht neuer Wohnraum für junge Familien. Gemeinsam mit Bauherrn und Projektentwickeln setzen sich viele von uns immer wieder für die Umsetzung von Bauvorhaben Vorort ein. Zahlreiche Straßen wurden erneuert, Parkflächen geschaffen, Kreisverkehre und Fahrradwege dort eingerichtet, wo es möglich war. Die Bahnhöfe Mitte und Stümpen sind inzwischen barrierefrei erreichbar. Dass öffentliche Nahverkehrsangebot wurde (u.a.mit wasserstoffbetriebenen Bussen)erweitert. Die Linie 323 fährt inzwischen von Rösrath bis zum Flughafen.

Unser Schulzentrum Freiherr-vom-Stein erhält ein neues Kleid und eine neue Infrastruktur. Gerade die Revitalisierung des alten Bauwerks stellt die Verwaltung und uns als Ratsmitglieder immer wieder vor neue Herausforderungen. In zahlreichen Ausschusssitzungen, im Gespräch mit den Schulleitungen, den Architekten konnte ein Konzept entwickelt werden, auf das wir als CDU Rösrath stolz sind. Die gute Baukonjunktur hat zunächst den Beginn und jetzt die Fertigstellung dieses Rösrather Großprojektes verzögert. Zum nächsten Schuljahr geht die neue Rösrather Gesamtschule an den Start. Zusammen mit Bürger, Medienfachleuten und Schulentwicklern, wurde auch dieses Projekt erfolgreich umgesetzt.

Schließlich möchte ich an dieser Stelle auch an unser Erfolgsprojekt Schloss Eulenbroich erinnern. Hier ist in der letzten Wahlperiode ein Veranstaltungskonzept entstanden, welches über die Stadtgrenzen hinaus von Kulturschaffenden und Bürgern mit Begeisterung angenommen wird.

Als CDU Ratsmitglied war und ist es mir dabei immer ein Anliegen, die finanziellen Belastungen der Bürger im Blick zu behalten. Mit Ihrer Zustimmung und Unterstützung würde ich diese Tätigkeit gerne auch im nächsten Rat der Stadt Rösrath fortsetzen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihre Birgitta Wasser


Kontakt
Birgitta Wasser
Pflipsberg 11
51503 Rösrath
Tel.: (02205) 87724
Mobil: (0171) 3859281
Inhaltsverzeichnis
Nach oben